zum Inhalt springen

Disputationstermine

TerminVerfasser(in)ThemaPrüfungskommission
25.11.2019, 11.15 Uhr im Institut für Arbeits- und WirtschaftsrechtFröhlich, SvenjaAusscheiden von Personengesellschaftern - eine rechtsvergleichende Untersuchung des deutschen und US-amerikanischen Rechts mit besonderem Fokus auf die HinauskündigungProf. Hennsler, Prof. Grunewald
29.11.2019, 10.00 Uhr im Institut für Europäisches Wirtschaftsrecht Vocke-Kerkhof, RicardoDie Rechte des GmbH-Gesellschafters in der obligatorischen GruppenvertretungProf. Grunewald, Prof. Ehricke
29.11.2019, 12.30 Uhr im Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Bilanz- und Steuerrecht Brenscheidt, ChristianInformationsrechte des Private Equity-Investors gegenüber dem Portfolio-Unternehmen - Untersuchung am Beispiel einer AktiengesellschaftProf. Grunewald, Prof. Schlitt
29.11.2019, 13.30 Uhr im Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Bilanz- und SteuerrechtSöntgerath, SarahDie Nichtigkeitsgründe des § 241 AktG - de lege lata und de lege ferendaProf. Grunewald, Prof. Schlitt
29.11.2019, 15.00 Uhr im Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und Europäische PrivatrechtsentwicklungStingl, Lukas MatthiasDie soziale Verantwortung der Kapitalgesellschaften vor dem Hintergrund der europäischen CSR-RichtlinieProf. Grunewald, Prof. Dauner-Lieb
29.11.2019, 16.30 Uhr im Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und Europäische Privatrechtsentwicklung Fan, XimengDer abstrakte dingliche Vertrag als gesetzliche Konstruktion im deutschen Zivilrecht und seine unvollständige Anerkennung durch das chinesische ZivilrechtProf. Dauner-Lieb, Prof. Grunewald
29.11.2019, 17.30 Uhr im Lehrstuhl für Strafrecht und StrafprozessrechtSchreiner, ChristinaAktenbeiziehung und Anfangsverdacht im Insolvenzstrafverfahren. Zugleich ein Beitrag zur Umsetzung des "Doppeltürmodells" des BVerfGProf. Wassmer, Prof. Sommer
03.12.2019, 17.00 Uhr im Institut für MedizinrechtErnst, Anna MariaRechtsfragen der SystemmedizinProf. Katzenmeier, Prof. Woopen
09.12.2019, 11.00 Uhr im Institut für Arbeits- und WirtschaftsrechtSimokat, StephanieBeweisverwertungsverbote im arbeitsgerichtlichen Verfahren - Eine Analyse der Auswirkungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung sowie der arbeitsgerichtlichen RechtsprechungProf. Hennsler, Prof. Rolfs
11.12.2019, 14.00 Uhr im Institut für Arbeits- und SozialrechtDomke, FriedrunDas Befristungsrecht des wissenschaftlichen Personals an deutschen Hochschulen zwischen wissenschaftlicher Dynamik und sozialer Sicherheit - Eine Untersuchung des WissenschaftszeitvertragsgesetzesProf. Preis, Prof. Hanau
17.12.2019, 13.00 Uhr im Institut für Arbeits- und WirtschaftsrechtPovedano Peramato, AlbertoStreikrecht und Arbeitsvölkerrecht - Zur Wirkungsweise völkerrechtlicher Vorgaben auf die nationale Rechtsordnung am Beispiel zulässiger StreikzieleProf. Preis, Prof. Henssler
17.12.2019, 14.00 Uhr im Institut für Arbeits- und WirtschaftsrechtLangenbucher, FlorianDas Anstellungsverhältnis des abberufenen GmbH-GeschäftsführersProf. Henssler, Prof. Preis
19.12.2019, 10.00 Uhr im Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht, Sibille-Hartmann-Str. 2 in ZollstockLubosch, JohannesDie Seepiraterie im Völkerrecht. Völkerrechtliche Grundlagen sowie Möglichkeiten des Schutzes vor Angriffen im Kontext der völkerrechtlichen und deutschen RechtslageProf. Schöbener, Prof. Hobe
14.01.2020, 14.00 Uhr im Institut für BankrechtCauvin, MorganeDas Leistungsstörungsrecht des französischen Code civil nach der Vertragsrechtsreform 2016 - Eine rechtsvergleichende Analyse unter Einbeziehung des BGB, der UPICC, der PECL, des DCFR und des Gandolfi-CodeProf. Berger, Prof. Dauner-Lieb