zum Inhalt springen
Aktuelles

Veranstaltungen

Cologne Academies on Arbitration & Mediation

For more than a decade, the Cologne Academies on International Commercial Arbitration and Business Mediation have been the starting point for many outstanding careers in the field of international dispute resolution. Our Alumni work with international law firms, renowned arbitral institutions, in-house legal departments of major blue chip companies and international organizations around the globe.

The reason for this enduring success of the Cologne Academies is their unique, highly interactive and extremely practical teaching concept and their faculty of outstanding, highly renowned international arbitration and mediation practitioners.

Conducting two parallel Academies, one on international arbitration and the other on international business mediation, reflects the idea that a detailed knowledge of these two distinct fields complements rather than excludes each other. Indeed, the skills to prevent conflict escalation and (if it comes to that) focus on the key issues of a dispute are the core qualities of any lawyer endeavoring to practice in international alternative dispute resolution.

The next Summer Academies 2017 will take place from September, 3rd to September, 7th. Please find more detailed information on http://www.cologne-academies.com/.

 

 

Informationsveranstaltung zum Studium in Italien

Professor Luigi Cornacchia aus Monteroni di Lecce kommt im September 2017 nach Köln und wird eine Informationsveranstaltung zum Studium in Italien für Interessierte anbieten:

Dienstag, 19.09.2017,

  • 12:00 - 14:00 Uhr Informationsveranstaltung zum Studium in Italien

Die Veranstaltung findet im Container C2, 1. OG, Raum 102, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln statt.

Gastvorlesungen Professor Luigi Cornacchia

Professor Luigi Cornacchia aus Monteroni di Lecce kommt im September 2017 nach Köln ans Institut für ausländisches und internationales Strafrecht und wird Gastvorlesungen für Interessierte anbieten:

Dienstag, 19.09.2017,

  • 14:00 - 16:00 Uhr Vortrag: Criminal Law Theory in Italy and Germany -auf Englisch-

Donnerstag, 21.09.2017

  • 14:00 - 18:00 Uhr Vortrag: Die Grundlagen strafrechtlicher Haftung im italienisch-deutschen Vergleich

Alle Veranstaltungen finden im Container C2, 1. OG, Raum 102, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln statt.

Patentrecht - Ein boomendes Betätigungsfeld für Juristen

Am 17.10.2017 ab 18.00 Uhr in Hörsaal XXI wird Studierenden ein Einblick in die beruflichen Perspektiven auf dem Gebiet des Patentrechts geboten.

Richter, Unternehmensjuristen und Rechtsanwälte aus verschiedenen Kanzleien beschreiben ihr Tätigkeitsprofil, sprechen über Einstellungsvoraussetzungen und geben Tipps zur Vorbereitung für eine Beschäftigung in diesem Tätigkeitsbereich.

Auf Einladung des GRU-Prax e.V. besteht im Anschluss an die Vorträge die Möglichkeit, mit den Referenten bei Brezeln und einem Glas Kölsch ins Gespräch zu kommen.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte ans Institut für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht.