zum Inhalt springen

Aktuelles

Veranstaltungen

Auftaktveranstaltung zum 15. BGB Moot Court von Recht Aktiv

Du vermisst es, Dein Wissen endlich praktisch anzuwenden und „auf die Bühne“ zu bringen?

Dann ist der Moot Court von Recht Aktiv genau das Richtige für Dich. Er bietet Dir die Chance, juristische Theorie in der Praxis auszuprobieren und Dich nicht nur rhetorisch, sondern auch im Hinblick auf Dein Fachwissen weiterzuentwickeln. Los geht es am 3. Mai 2017 ab 19 Uhr mit der Auftaktveranstaltung im Hörsaal II / Hauptgebäude. Mehr...

Info-Abend zum Willem C. Vis Moot Court 2017/18

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich am 10. Mai 2017 um 19.00 Uhr im Institut für Bankrecht über den Ablauf des Moots, die Teilnahmevoraussetzungen und die Bewerbung zum Willem C. Vis Moot Court 2017/18 zu informieren.

12. Deutscher Hochschulrechtstag

Der Hochschulrechtstag ist ein eintägiges Symposium, das im jährlichen Wechsel in Erlangen, Köln, Hannover und Bonn stattfindet. Die Veranstaltung verfolgt das Ziel, aktuelle Fragen des Hochschulrechts aufzugreifen, an der Hochschule zu diskutieren und Lösungskonzepte zu entwickeln. Dabei soll auch ein Forum zum Gedankenaustausch zwischen Theorie und Praxis auf den Gebieten des Hochschulrechts eröffnet werden.


Der 12. Deutsche Hochschulrechtstag wird am 17. Mai 2017 ab 10.30 Uhr im Hauptgebäude der Universität zu Köln stattfinden. Er beschäftigt sich mit der Zukunft der Akkreditierung. Details finden Sie unter www.hochschulrechtstag.de.

Open Campus am 20. Mai 2017

Am Samstag, 20. Mai 2017, veranstaltet die Universität zu Köln den Open Campus am Albertus-Magnus-Platz. Zu diesem Infotag zum Studienangebot sind Studieninteressierte, Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer herzlich eingeladen.

Wir möchten Ihnen mit dem Open Campus die Möglichkeit bieten, sich umfassend über ein Studium zu informieren, bei offenen Fragen auf kompetente Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zu treffen und sich vor Ort einen konkreten Eindruck von unserer Hochschule zu verschaffen. Ab 10 Uhr erwartet Sie eine Vielzahl an Vorträgen und Infoständen. Dabei stellen wir Ihnen die Studiengänge aller sechs Fakultäten unserer Universität vor. Außerdem stehen fächerübegreifende Themen wie die Studienbewerbung, Studienfinanzierung und Karrieremöglichkeiten auf dem Programm.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Veranstaltungsprogramm und weitere Informationen erhalten Sie hier.

Junge Forschungsgruppe Nachhaltigkeit: Die perfekte Stadt. Nachhaltige Raumentwicklung

Am 22. Mai 2017 findet eine weitere interdisziplinäre Veranstaltung der Jungen Forschungsgruppe Nachhaltigkeit statt.

Herr Dipl.-Ing. Heiko Krause und Herr Dipl.-Ing. Gerit Ulmen von der Bezirksregierung Köln werden zu dem Thema „Die perfekte Stadt. Nachhaltige Raumentwicklung“ vortragen.

Der öffentliche Vortrag findet um 18:00 Uhr in Hörsaal XII (Hauptgebäude) statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Versicherungsrechtlicher Jour Fixe

In jedem Semester veranstaltet das Institut für Versicherungsrecht in Kooperation mit dem Institut für Versicherungswissenschaften an der Universität zu Köln und den Rechtsanwälten Bach, Langheid & Dallmayr einen versicherungsrechtlichen Jour Fixe.

Der nächste Termin findet am 31. Mai 2017 um 18.00 Uhr s.t. statt. Dann wird Herr Dr. Frank Grund, Exekutivdirektor Versicherungs- und Pensionsfondsaufsicht der BaFin, zum Thema "Aktuelle Schwerpunkte der Versicherungsaufsicht in der Niedrigzinsphase" referieren.

Weitere Informationen zu Ort und Anmeldung finden Sie hier.

9. Kölner Forum zum Arbeitsrecht

Das Institut für Arbeits- und Wirtschaftsrecht und das Institut für Deutsches und Europäisches Arbeits- und Sozialrecht der Universität zu Köln laden am 8. Juni 2017 ab 9.00 im WiSo-Hörsaal I der Universität zum 9. Kölner Forum zum Arbeitsrecht am Donnerstag ein.

 

Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verbänden, Justiz und Anwaltschaft diskutieren über aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht. Es sprechen:

  • Prof. Dr. Martin Henssler (Universität zu Köln) zu Praxis­fragen bei "on site"-Werkverträgen und Arbeitnehmer­überlassung,
  • Prof. Dr. Burkhard Boemke (Universität Leipzig) zum Verbot des Streikeinsatzes von Leiharbeitnehmern,
  • Dr. Benjamin Ittmann (Küttner) zu Mitbestimmungsthemen beim Einsatz von Social Media und
  • Werner Ziemann (LAG Hamm) zu aktuellen Fragen des Kündigungsschutzes.

Im Rahmen der Tagung wird der Küttner Promotionspreis für Arbeitsrecht verliehen.

Alle Informationen zu Programm und Organisation der Tagung finden Sie auf www.koelner-forum-arbeitsrecht.de. Hier können Sie sich auch verbindlich und kostenfrei zur Teilnahme anmelden.

Tagung: Prozessrechtsfragen bei Kartellschäden

Am Freitag, den 09.06.2017 findet eine Tagung des Instituts für Verfahrensrecht und Insolvenzrecht an der Universität zu Köln zum Thema Prozessrechtsfragen bei Kartellschäden statt.

Kartellschadensersatzklagen sind von wachsender Bedeutung. Die Tagung blickt auf die Schnittmenge zwischen dem Kartellrecht bei Kartellschadensersatzklagen und dem Zivilverfahrensrecht sowie Schiedsverfahrensrecht. Im Vordergrund stehen aktuelle Fragen und Erfahrungen.

Sie richtet sich an Praktiker aus den Bereichen des Kartellrechts und der Prozessführung/Litigation, an Hochschulangehörige, Richter, Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen und Behördenmitarbeiter. Die Tagung soll einen ungezwungenen Austausch der Probleme im Grenzbereich des materiellen Rechts einerseits und des Prozessrechts andererseits ermöglichen.

Ort: Aula 2, Hauptgebäude der Universität zu Köln
Zeit:
Freitag, 09.06.2017, 10:00 - 16:45 Uhr

Veranstalter:

  • Prof. Dr. Christoph Thole, Dipl.-Kfm. (Universität zu Köln)
  • Prof. Dr. Roman Inderst (Universität Frankfurt)
  • Prof. Dr. Stefan Thomas (Universität Tübingen)

Weitere Informationen, insbesondere bzgl. der Referenten können Sie dem Poster der Veranstaltung entnehmen. Die Anmeldung sollte bis zum 30.04.2017 per E-Mail erfolgen an: elke.huebner(at)uni-koeln.de

Sommerfest der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät feiert auch in diesem Jahr ihr Sommerfest!

Wir laden alle Studierenden, Professorinnen und Professoren und der Fakultät Zugehörigen herzlich ein, sich am Mittwoch, 28. Juni 2017, ab 18.00 Uhr hinter dem Hörsaalgebäude zusammenzufinden und den Abend gemeinsam bei Kölsch und Würstchen ausklingen zu lassen.

Als Einstimmung ein paar Impressionen vom letzten Jahr.

30. Cologne Law Soccer Cup

Liebe Fußballfreunde,

wie bereits in den vergangenen Jahren soll auch in diesem Jahr das Vorlesungs- und Prüfungsende des Sommersemesters 2017 mit dem traditionellen Fakultätsfußballturnier am Samstag, dem 29. Juli 2017 ausklingen.

Die Organisation obliegt dem Team des Vorjahressiegers VfL Rolfsburg vom Institut für Versicherungsrecht. Die Unterlagen zur Anmeldung zum Turnier werden Ende April 2017 versandt.
Weitere Einzelheiten zum Turnier werden dieses Jahr wieder auf der Institutshomepage veröffentlicht.

Wir hoffen auf eine zahlreiche Anmeldung und freuen uns auf ein spannendes und faires Turnier.