zum Inhalt springen
Aktuelles

Veranstaltungen

Die 5. ceres Ringvorlesung : „Die programmierte Gesundheit. Digitalisierung in der Medizin“

Die 5. ceres Ringvorlesung trägt den Titel „Die programmierte Gesundheit. Digitalisierung in der Medizin“. Die nächste Veranstaltung am 22.11. wie auch die sieben folgenden Veranstaltungen werden jeweils mittwochs von 18:00 bis 19:30 Uhr im Hauptgebäude der Universität zu Köln (Hörsaal XII) stattfinden.

Das Programm können Sie hier abrufen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Feier zu Ehren der AbsolventInnen der Masterstudiengänge

Auch in diesem Jahr ehrt die Rechtswissenschaftliche Fakultät die Absolventinnen und Absolventen der Masterstudiengänge Wirtschaftsrecht, für im Ausland graduierte Juristinnen und Juristen, Deutsch-Türkisches Wirtschaftsrecht und Unternehmensteuerrecht.

Die akademische Feier findet am Freitag, 24.11.2017, um 18.00 Uhr in der Aula 2 des Hauptgebäudes der Universität statt.

Rückfragen richten Sie bitte an wirtschaftsjurist(at)uni-koeln.de.

Versicherungsrechtlicher Jour Fixe: „Aktuelle Fragen der Berufsunfähigkeitsversicherung“

Am 29. November 2017 spricht Herr Prof. Dr. Roland Rixecker, Präsident des Verfassungsgerichtshofs des Saarlandes, über „Aktuelle Fragen der Berufsunfähigkeitsversicherung“.

In Kooperation mit dem Verein der Förderer des Instituts für Versicherungswissenschaft an der Universität zu Köln e.V. und BLD Bach Langheid Dallmayr veranstaltet das Institut in jedem Semester einen versicherungsrechtlichen Jour Fixe.

Die Veranstaltungen finden in der Regel mittwochs um 18.00 Uhr s.t. im Bibliotheksraum des Instituts für Versicherungsrecht, Kerpener Stra­ße 30, 50937 Köln, statt und schließen mit einem geselligen Beisammensein direkt im Anschluss an den Vortrag im Institut.

Die Teilnahme ist kostenlos. Falls Sie einen Fortbildungsnachweis (§ 15 FAO) benötigen, erbitten wir eine Spende in Höhe von 20 Euro an unseren Förderverein. Bitte wenden Sie sich in diesem Falle vor der Veranstaltung per E-Mail an das Sekretariat institut.versicherungsrecht(at)uni-koeln.de.

Ihre Zusage wird per E-Mail (institut.versicherungsrecht(at)uni-koeln.de) oder per Telefax (0221 470-5120) erbeten.

Vortrag: Hans Welzel und seine Rolle für das deutsche Strafrecht

Am 29.11.2017 lädt der Verein zur Förderung des des Instituts für Strafrecht und Strafprozessrecht um 19:00 Uhr in der Aula 2 zu der Vorlesung „Hans Welzel und seine Rolle für das deutsche Strafrecht” ein.

Herr Professor Dr. Dr. h.c. Michael Kubiciel wird über Hans Welzel, dem einflussreichsten deutschen Strafrechtswissenschaftler des 20. Jahrhunderts, sprechen.

Der Verein bittet wie immer bei einem anschließenden Umtrunk vor dem ISS seine Redner, Zuhörer und Gäste darum, angeregt zu diskutieren und den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer zur Veranstaltung.

8. Fakultätskarrieretag der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

Am 6. und 7. Dezember 2017 findet zwischen 10.00 und 15.00 Uhr der inzwischen achte Fakultätskarrieretag der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln statt.

Die in Kooperation unseres StudKBZ Jura und der myjobfair GmbH organisierte Veranstaltung soll als Kontaktmesse Studierenden und Absolvent/innen rechtswissenschaftlicher Studiengänge ermöglichen, frühzeitig Kontakt zu potenziellen Arbeitgebern und Ausbildern aus der Praxis zu knüpfen. Ziel ist die Förderung eines rechtzeitigen Austauschs über die Möglichkeit, als Praktikant/in, als studentische Hilfskraft, aber auch als Referendar/in oder Berufseinsteiger/in praktische Erfahrung zu sammeln.

40 namhafte Kanzleien, Unternehmen und Behörden haben ihre Teilnahme zugesagt und kommen ins Hauptgebäude unserer Universität. Ergänzt wird die Messe durch ein Beratungs- und Informationsangebot universitätseigener und -naher Einrichtungen, das einen besonderen Fokus auf den Bewerbungsprozess und den Berufseinstieg legt.

Sie als (angehende/r) junge/r Jurist/in können also an diesen Tagen völlig kostenfrei eine Menge zu den Wegen und Optionen erfahren, die Sie in ihrem späteren Berufsleben haben werden.

Die vollständige Liste der Aussteller sowie den genauen Ablauf des Fakultätskarrieretags finden Sie hier.

Symposium: Improving restructuring tools in Europe and the role of the insolvency practitioner

Das 8. Internationale Symposium des Instituts für Internationales und Europäisches Insolvenzrecht will sich der Bedeutung von Insolvenzverwaltern, Sachwaltern und Restrukturierungsverwaltern für die Fortentwicklung der nationalen Restrukturierungsrechte widmen. Dabei stehen die Impulse der Richtlinie für den präventiven Restrukturierungsrahmen und deren Auswirkungen auf das Berufs- und Tätigkeitsbild von Verwaltern und Beratern im Vordergrund. Die Tagung soll die verschiedenen nationalen Perspektiven zusammenführen und zugleich über Fortentwicklungen in den nationalen Insolvenzrechten berichten.

Das Symposium findet am 02.02.2017 ab 9.30 Uhr im Hyatt Regency Köln statt. Detaillierte Informationen zum Programm und zu den Anmeldemodalitäten finden Sie unter http://www.insolvenzrecht.jura.uni-koeln.de/15792.html.