skip to content

Disputationstermine

TerminVerfasser(in)ThemaPrüfungskommission
21.10.2019, 08.15 Uhr im Institut für Steuerrecht, Bernhard-Feilchenfeld-Str. 9, 2. OG, 50969 KölnSkupien, AndreasDer länderbezogene Bericht des § 138a AO - Inhalt, Rechtsschutz und SchadensersatzProf. Hey, Prof. Eilers
23.10.2019, 09.00 Uhr im Prorektorat für Internationales, Hauptgebäude NordflügelMenden, MalteDer Anwendungsbereich des deliktischen Gerichtsstands gemäß Art. 7 Nr. 2 EuGVVO.Eine kritische Analyse der aktuellen Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs hinsichtlich der Abgrenzung zum Vertragsgerichtsstand-Forum contractus derogat foro delicti commissi?-Prof. Mansel, Prof. Prütting
23.10.2019, 09.50 Uhr im Prorektorat für Internationales, Hauptgebäude NordflügelBraksiek, JanaUrteilswirkungen gegenüber Dritten im US-amerikanischen Recht und deren Anerkennung in DeutschlandProf. Prütting, Prof. Mansel
04.11.2019, 10.00 Uhr im Prorektorat für Internationales (HG, 1.OG, Rektoratsflügel)Odendahl, HanswernerDie Auseinandersetzung der Errungenschaftsbeteiligung in der Rechtsprechung des türkischen KassationshofsProf. Mansel, Prof. Dauner-Lieb
25.11.2019, 11.15 Uhr im Institut für Arbeits- und WirtschaftsrechtFröhlich, SvenjaAusscheiden von Personengesellschaftern - eine rechtsvergleichende Untersuchung des deutschen und US-amerikanischen Rechts mit besonderem Fokus auf die HinauskündigungProf. Hennsler, Prof. Grunewald
29.11.2019, 12.30 Uhr im Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Bilanz- und Steuerrecht Brenscheidt, ChristianInformationsrechte des Private Equity-Investors gegenüber dem Portfolio-Unternehmen - Untersuchung am Beispiel einer AktiengesellschaftProf. Grunewald, Prof. Schlitt
29.11.2019, 13.30 Uhr im Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Bilanz- und SteuerrechtSöntgerath, SarahDie Nichtigkeitsgründe des § 241 AktG - de lege lata und de lege ferendaProf. Grunewald, Prof. Schlitt
29.11.2019, 17.30 Uhr im Lehrstuhl für Strafrecht und StrafprozessrechtSchreiner, ChristinaAktenbeiziehung und Anfangsverdacht im Insolvenzstrafverfahren. Zugleich ein Beitrag zur Umsetzung des "Doppeltürmodells" des BVerfGProf. Wassmer, Prof. Sommer