Alternative: Bewerbung über das UCL

Es wird darauf hingewiesen, dass man sich um Teilnahme an dem Studiengang alternativ auch bei der Faculty of Laws des University College London bewerben kann.

Die Bewerbungen müssen dort allerdings über den britischen Universities and Colleges Admissions Service (UCAS) bis Anfang Januar des Jahres eingereicht werden, in dem das Studium aufgenommen werden soll. Es wird dort ein Abiturdurchschnitt von 1,3 verlangt. Die Bewerber aus Deutschland treten allerdings bei dem Zulassungstest in Wettbewerb mit allen anderen (englischen) Schulabgängern, die sich um einen Platz an einem College bewerben - der Test ist also sehr anspruchsvoll.

Informationen des UCL zur Bewerbung hier.

 

  • Bitte beachten Sie, dass Sie sich nicht gleichzeitig über Köln und über London für den Studiengang bewerben können!