zum Inhalt springen
Aktuelles

Veranstaltungen

Anmeldestart: Und plötzlich Führungskraft: Management, Unternehmertum und Führung fur Jurist/innen (LV-Nr.: 14253.1104 )

Was bedeutet unternehmerisches Denken und Handeln für meine berufliche Tätigkeit als Jurist/in? Wie kann ich in Projekten erfolgreich agieren? Wie kann ich kompetent als Führungskraft auftreten? Wie können strategische Handlungsempfehlungen für Unternehmen auf Grund rechtlicher Änderungen abgeleitet werden? Die Schlüsselqualifikation „Und plötzlich Führungskraft: Management, Unternehmertum und Führung für Jurist/innen“, bietet Antwort auf diese Fragen und eine praxisnahe Einführung in Management-Themen für angehende Führungskräfte. Somit bietet diese Schlüsselqualifikation Studierenden die Möglichkeit relevante Fähigkeiten für den Berufsalltag als JuristIn, die über das rechtswissenschaftliche Studium hinausgehen, zu erwerben.

Ziel der Veranstaltung

Das übergeordnete Ziel des Kurses ist es, Studierenden der Rechtswissenschaftlichen Fakultät zu vermitteln, wie sie die gelernten BWL-Grundkenntnisse in ihrem späteren Berufsalltag einsetzen können.

Die Lerninhalte

  • Strategie & Wirtschaftlichkeit: Entwicklung eines fundierten Grundverständnisses von Management und Organisationen.
  • Unternehmerisches Denken & Handeln: Vermittlung eines „Entrepreneurial Mindsets“ und Grundlagen des Business-Plans.
  • Führung: Führungsverantwortung verstehen und Methoden der Mitarbeiterführung kennenlernen.
  • Projekt Management: Grundzüge der Projektplanung und -durchführung verstehen.

Ablauf und Anrechnung

  • Anrechnung als Schlüsselqualifikation für Studierende der Rechtswissenschaften.
  • Termine:
    1. Fr., 09.11.2018, 9-18 Uhr
    2. Sa., 10.11.2018, 9-18 Uhr
  • Weitere Informationen zu der Veranstaltung erhalten Sie unter KLIPS 2.0 (LV-Nummer: 14253.1104)
  • Administrative Fragen zur Veranstaltung richten Sie bitte an Frau Sarah Türk.

Ringvorlesung: Urbanes Leben

Ab dem 16.10.2018 findet die Ringvorlesung dienstags von 17.45 - 19.15 Uhr im Hörsaal II statt.

Es erwarten Sie folgende Themen:

  • Kulturraum Stadt
  • (Un-)Ordnung des Stadtlebens
  • Stadtmenschen und ihre Nöte
  • Architektur, Mobilität, Nachhaltigkeit
  • Gentrifizierung als Strukturwandel

Studierende aller Fakultäten sowie interessiere Gäste sind herzlich willkommen!

Detaillierte Informationen zu dieser Lehrveranstaltung finden Sie in Klips 2.0.

Auftaktveranstaltung des 18. BGB-Moot-Courts

Am 23.10.2018 startet um 18:00 Uhr im Raum S13 im Seminargebäude der nunmehr 18. BGB-Moot-Court.

Eine Teilnahme ist ab dem 2. Fachsemester möglich. Es sind 16 Plätze zu vergeben - wer zuerst kommt, mahlt zuerst! Es sind Einzelanmeldungen und Anmeldungen als Zweierteam möglich. Der letztmögliche Zeitpunkt für die Anmeldung ist in der Auftaktveranstaltung.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und den vorläufigen Terminplan finden Sie unter http://www.bgbmoot.jura.uni-koeln.de/. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an bgbmootcourt(at)uni-koeln.de.

Career Week: Der Bewerbungsprozess

Erfolgreich bewerben? Die Career Week macht´s möglich!

Vom 12. bis 17. November findet wieder die "Career Week" statt.
Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen & Workshops zu u. a. folgenden Themen:

+ Einstieg in die Unternehmensberatung
+ Career Coaching
+ Wege in die Promotion
+ Berufseinstieg in der chemischen Industrie
+ Angebote zur Berufsorientierung bzw. zum Berufseinstieg von
verschiedenen Fakultäten
+ Studien- und Praxisaufenthalte weltweit
+ Kostenlose Bewerbungsfotos
+ uvm.

Die Vorträge können ohne Anmeldung besucht werden.

Es gibt noch freie Plätze in den Workshops:

+ Assessment Center Training mit der OSCAR GmbH
+ Workshop: Auftrittspräsenz während des Studiums und im Job

Die Anmeldung zu den Workshops, alle Informationen und das vollständige Programm ist zu finden unter: http://www.professionalcenter.uni-koeln.de/careerweek.html

Aktuelles

Veranstaltungen externer Anbieter

Law Event von squeaker.net

squeaker.net veranstaltet am 26. Oktober 2018 in Köln ein kostenloses Law Event für Studierende ab dem 1. Staatsexamen. In persönlicher Atmosphäre können die TeilnehmerInnen einen Tag lang von erfahrenen PartnerInnen und AnwältInnen Insider-Einblicke in die Arbeitsweise von Großkanzleien erhalten, Einzelinterviews führen und ihre Karriere in einer Großkanzlei fördern.
Zudem ist Rechtsanwältin Dr. Kerstin Stirner eingeladen, einen fachbezogenen Vortrag zu halten. Aktuell verteidigt sie u.a. im "Loveparade-Verfahren".

squeaker.net ist ein qualitativ hochwertiges Karrierenetzwerk. Im Vordergrund stehen echte Insider-Informationen -  beispielsweise unzensierte Erfahrungsberichte über Unternehmen und Bewerbungsprozesse. Das Unternehmen versteht sich als Social Network für ambitionierte junge Akademiker und soll diesen den Austausch mit namhaften Arbeitgebern und Hochschulen ermöglichen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.