zum Inhalt springen
Archiv

Veranstaltungen

Die (neue) Selbstanzeige im Steuerstrafrecht

Dr. Martin Kemper, Richter am Finanzgericht München spricht am
8. Januar 2016 um 14.00h im Hörsaal VIIb
zum Thema "Die (neue) Selbstanzeige im Steuerstrafrecht".

Dr. Kemper war zuvor mehrere Jahre Leiter einer Steuerfahndungsstelle. Er ist Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen zum Steuerstrafrecht und unter anderem Dozent an der Bundefinantakademie in Brühl.

Zur Teilnahme wird um Anmeldung per mail bei Frau Anja Wellerdick, Zentrales Sekretariat - Institut für Strafrecht und Strafprozessrecht oder telefonisch unter 0221- 470- 4284 gebeten.

Vortragsreihe "Future Concepts of Law"

Am 28. Januar 2016 werden die Herren Prof. Dr. Reinhard Merkel (Universität Hamburg), Prof. Dr. Jochen Bung (Universität Passau) und Prof. Dr. Frank Meyer (Universität Zürich) im Rahmen der Reihe "Future Concepts of Law" einen Blick auf die Zukunft des Strafrechts werfen und zum Thema "Strafe ohne Staat” referieren.

Die fortschreitende Internationalisierung und Europäisierung der Strafgesetzgebung werden dabei ebenso zur Sprache kommen wie Tendenzen zur Privatisierung der Strafverfolgung.

Die Veranstaltung findet um 18 Uhr im Hörsaal II des Hauptgebäudes der Universität zu Köln statt (Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln).

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

ERASMUS Infoveranstaltung

Am 13. Januar 2016 findet um 18:00 Uhr im Neuen Senatssaal im Hauptgebäude der Universität zu Köln ein Infoabend zu den Austauschprogrammen der juristischen Fakultät statt.
Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen!

Die Bewerbungsfrist für alle Austauschprogramme für das akademische Jahr 2016/17 ist der 04.03.16 (London: 04.04.16).

Nähere Informationen sowie Kontaktinformationen finden Sie auf der Seite des Zentrums für Internationale Beziehungen.

Versicherungsrechtlicher Jour Fixe WS 2015/16

20. Januar 2016, 18 Uhr - Dr. Marie-Theres Ebmeier, Richterin am OLG Hamm   
Aus der Rechtsprechung des 20. Zivilsenats des Oberlandesgerichts Hamm

In Kooperation mit dem Verein der Förderer des Instituts für Versicherungswissenschaft an der Universität zu Köln e.V. und BLD Bach Langheid Dallmayr veranstaltet das Institut in jedem Semester einen versicherungsrechtlichen Jour Fixe.
Die Veranstaltungen finden in der Regel mittwochs um 18.00 Uhr s.t. im Bibliotheksraum des Instituts für Versicherungsrecht, Kerpener Straße 30, 50937 Köln, statt und schließen mit einem geselligen Beisammensein direkt im Anschluss an den Vortrag im Institut.

Die Teilnahme ist kostenlos. Ein Fortbildungsnachweis (§ 15 FAO) ist möglich. [mehr]
Um Anmeldung per Mail oder oder Fax 0221 470-5120 wird gebeten.

Gastvortrag zum Thema "Illegale Autorennen"

Der Leiter der Sondergruppe Autorennen, Polizeihauptkommissar Rainer Fuchs, wird am 25.01.2016 von 10:00-11:30 Uhr in HS VIIa des Hauptgebäudes einen Gastvortrag über "illegale Autorennen" halten. Der Vortrag findet im Rahmen der Vorlesung Verkehrsstrafrecht statt, ist aber offen für jedermann.

Um eine Voranmeldung an lehrstuhl-hoven(at)uni-koeln.de wird gebeten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Plakat oder der Seite für Juniorprofessur für Strafrecht.

Vortrag und Lesung zum Thema "Frieden durch Recht?"

Das Institute for Peace and Security Law von Herrn Prof. Dr. Kreß veranstaltet am 25.01.2016 einen Vortrag mit anschließender Lesung zum Thema "Frieden durch Recht?" mit Spiegel-Journalist Dr. Thomas Darnstädt, Schauspieler Lukas Darnstädt, Herrn Prof. Dr. Eckel und Herrn Prof. Dr. Kreß.

Die Veranstaltung findet am Montag, den 25.01.2016 um 19.30 Uhr in Hörsaal II des Hauptgebäudes der Universität statt.

Das Plakat der Veranstaltung finden Sie hier

Future Concepts Of Law - Kölner Forum zur Zukunft des Rechts: Strafe ohne Staat

Führende Köpfe aus Wissenschaft und Praxis entwickeln auf Einladung der Fakultät Thesen zum Recht der Gesellschaft von morgen, indem sie bereits heute erkennbare Entwickungslinien verlängern und diese zur öffentlichen Diskussion stellen.

Am Do, 28. Januar 2016, findet um 18.00h das Forum mit anschliessendem Empfang im Hörsaal II des Hauptgebäudes statt.

Zum Thema "Strafe ohne Staat" sind Herr Prof. Dr. iur. Reinhard Merkel, Universität Hamburg, Herr Prof. Dr. iur. Jochen Bung, Universität Passau und Herr Prof. Dr. iur. Frank Meyer, Universität Zürich eingeladen.

Weiterführende Informationen finden Sie hier.