zum Inhalt springen
Archiv

Veranstaltungen

Ringvorlesung "Versicherungsrecht"

Am Dienstag, 01.12.2015, 16-17.30 Uhr,  begrüßen wir  Herrn RA Rüdiger Schnug  (Heuking Kühn Lüer Wojtek, Köln) im Seminargebäude, Raum S11.

Versicherungsrecht ist ein spannendes und vielseitiges Berufs- und Tätigkeitsfeld, das sich bei Berufseinsteigern zunehmend größerer Beliebtheit erfreut.

Herr Schnug wird das Aufgabenspektrum eines im Versicherungsrecht tätigen Rechtsanwalts näher beleuchten und anhand von praxisbezogenen Fallbeispielen einen Einblick in den beruflichen Alltag eines Versicherungsrechtlers gewähren.

Fakultätskarrieretag am 02. und 03. Dezember 2015

Zum bereits sechsten Mal findet der Fakultätskarrieretag in Köln statt. Die Veranstaltung wird am 02. und 03. Dezember 2015 mit jeweils unterschiedlichem Ausstellerfeld stattfinden und insgesamt rund 40 Arbeitgeber vorstellen.

Von jeweils 10:00 bis 15:00 Uhr sind die Besucher herzlich eingeladen an den Messeständen mit Kanzleien und weiteren Ausstellern zu Themen wie studentische Nebentätigkeiten, Praktika, zukünftige Referendarstellen u.a. zu sprechen.
Begleitet wird die Veranstaltung an beiden Tagen durch ein Rahmenprogramm mit Fachvorträgen, Bewerbungscoachings sowie weiteren Services rund um das Thema "frühzeitige Kontakte zu zukünftigen Arbeitgebern".

Unser Tipp:
Nutzen Sie ab ca. vier Wochen vor der Veranstaltung das Online-Bewerbungs-Tool, um sich schon vor der Messe bei den Ausstellern zu bewerben und Gesprächseinladungen zu erhalten.

Wir wünschen Ihnen schon jetzt einen erfolgreichen Fakultätskarrieretag!

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Anwaltliche Fortbildung: Zwischen Freiheit und Zwang

Am 4. Dezember 2015 findet im Neuen Seminargebäude der Universität zu Köln eine Tagung des Instituts für Anwaltsrecht statt mit dem Thema: Anwaltliche Fortbildung-Zwischen Freiheit und Zwang.

Weitere Informationen sowie das Tagesprogramm finden Sie auf unserem Flyer.

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich. Senden Sie diese bitte an:

Institut für Anwaltsrecht
Universität zu Köln
Weyertal 115
50931 Köln
Tel: 0221 / 470 - 5711
Fax: 0221 / 470 - 4918
inst-awr(at)uni-koeln.de

Bankenregulierung - Hürde, Stolperstein oder Chance zur Neuerfindung?

Am 7. Dezember 2015 hält Herr Oliver Burda, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Santander Consumer Bank AG, um 19:00 Uhr in der Bibliothek des Instituts für Bankrecht an der Universität zu Köln (Hauptgebäude, Bauteil 8, 1. Obergeschoss) einen Vortrag zum Thema „Bankenregulierung – Hürde, Stolperstein oder Chance zur Neuerfindung?“. 

Gäste sind herzlich willkommen – bitte melden Sie sich bis zum 30.11.15 bei Frau Heidi Potschka unter 0221/470-2327 oder per Mail an.

Nationalstaatliche Klimapolitik nach der Klimakonferenz in Paris

Am 10. Dezember 2015, um 18:30, findet im Hörsaal V des Hauptgebäudes der Universität zu Köln ein öffentlicher Vortrag zum Thema "Nationalstaatliche Klimapolitik nach der Klimakonferenz in Paris" statt.

Der Vortrag wird im Rahmen der Auftaktveranstaltung der Jungen Forschungsgruppe Nachhaltigkeit gehalten.

Den Flyer der Veranstaltung finden Sie hier. Sie sind herzlich eingeladen diesem Vortrag beizuwohen.

Kölner Gespräche zum Energierecht

Am 10. Dezember 2015 finden die nächsten "Kölner Gespräche zum Energierecht" statt. Die Veranstaltung wird um 19 Uhr im Maternushaus, Kardinal-Frings-Str. 1-3, in 50668 Köln, beginnen.

Es referiert der Vizepräsident der Bundesnetzagentur Herr Peter Franke zum Thema: „Aktuelle energierechtliche Fragen aus Sicht der Bundesnetzagentur: Regulierungsermessen, Drittschutzfragen, Netzplanung”.

Anmeldungen bitte zeitnah per e-Mail, Telefon oder Fax an das Institut für Energierecht.

Recht und Alter – Wie werden wir alten Menschen gerecht?

Am 15. Dezember 2015 findet im Rahmen der Ceres Ringvorlesung im Themenjahr Älter-Bunter-Kölner von 18.00 Uhr s.t. - 19.30 Uhr eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung im Forum Volkshochschule im Museum, Cäcilienstraße 29-33, 50676 Köln statt.
Die Themen an diesem Termin:

Ist das Recht altersgemäß? Zur Rolle des Rechts im Demographischen Wandel
Prof. Dr. Michael Kubiciel
Institut für Strafrecht, Strafrechtstheorie und Strafrechtsvergleichung, Universität zu Köln

Ohne Rechtsbeistand vor Gericht - wie ein Zivilprozess ältere Menschen überfordern kann
Dr. Simone Schönberger, LL.M.
Richterin am Amtsgericht Köln


Die Veranstaltung richtet sich an Studierende und die interessierte Öffentlichkeit.

Weitere Informationen und das Gesamtprogramm finden Sie hier.

Sportrechtvorlesung mit Dr. Thomas Summerer und Claudia Pechstein

Die Universität zu Köln freut sich auf den Besuch von Rechtsanwalt Dr. Thomas Summerer und seiner Mandantin, der fünffachen Olympiasiegerin Claudia Pechstein, im Rahmen der Vorlesung „Sportrecht“ (gehalten von Dr. Jan F. Orth, Lehrbeauftragter der Rechtswissenschaftlichen Fakultät). Dr. Summerer hat für seine Mandantin vor dem Oberlandesgericht und dem Landgericht München aus sportrechtlicher Sicht bahnbrechende Urteile wegen der gegen sie verfügten Sperre wegen eines Dopingverdachts erstritten.

Die Vorlesung findet um 18 Uhr statt am Mittwoch, den 16.12.2015, in Hörsaal II des Hauptgebäudes der Universität zu Köln. Gäste sind herzlich willkommen! Im Anschluss besteht in gemütlicher Runde Gelegenheit zum weiteren Gedankenaustausch.

Nähere Informationen finden Sie hier und den offiziellen Flyer hier.