zum Inhalt springen
Archiv

Veranstaltungen

Ringvorlesung Anwaltsberuf: Erfolgreich eine Kanzlei gründen und Nischen besetzen: Das Beispiel einer Kanzlei für Kunstrecht

Das Institut für Anwaltsrecht der Universität zu Köln lädt im Rahmen der universitären Ausbildung zu Vorlesungsveranstaltungen und Seminaren ein, in denen Nachwuchsjuristen mit dem Berufsalltag und den rechtlichen Rahmenbedingungen der anwaltlichen Tätigkeit vertraut gemacht werden.

Seit mehr als einem Jahrzehnt werden im Rahmen der Ringvorlesung „Anwaltsberuf“ in jedem Semester mehrere Vortragsveranstaltungen angeboten, in denen namhafte Referenten über verschiedene Aspekte der anwaltlichen Berufstätigkeit berichten.

Die Ringvorlesung findet an 4 Dienstagen zwischen dem 29.10.2013 und dem 21.01.2014 statt. Der dritte Termin findet am 10.12.2013 um 16:00 Uhr statt.

Mehr Informationen zu dieser Veranstaltung erhalten Sie hier.

Jurastudium im Ausland - Infoveranstaltung zu den ERASMUS-Programmen und außereuropäischen Austauschprogrammen

Das ZIB lädt alle interessierten Studenten der Rechtswissenschaftlichen Fakultät dazu ein, an der Infoveranstaltung zu dem Austauschprogrammen im Rahmen des Jurastudiums teilzunehmen.

Die Infoveranstaltung findet am 10.12.2013 um 17.45 Uhr statt.

Genauere Informationen erhalten Sie hier.

Der Syrienkonflikt und das Völkerrecht

Auch in diesem Dezember veranstaltet elsa Köln e.V. eine Podiumsdiskussion mit freundlicher Unterstützung von Professor Kreß (Institut für Friedenssicherungsrecht der Universität zu Köln), von Professor Tams (Institut für Völkerrecht der Universität Glasgow) und von Professor Jäger (Institut für Internationale Politik und Außenpolitik der Universität zu Köln).

Die diesjährige Veranstaltung ist als eine Hommage an Hans Kelsen in Gedenken an dessen Professur an der Universität zu Köln vor 80 Jahren gedacht und trägt den Titel „Der Syrienkonflikt und das Völkerrecht“. Das Thema ist nicht nur für völkerrechtlich Interessierte, sondern für all diejenigen relevant, die sich für das aktuelle Weltgeschehen interessieren. Außerdem eignet sich die Thematik besonders dazu das Werk Hans Kelsens zur Charta der Vereinten Nationen (“The Law of the United Nations, A Critical Analysis of its Fundamental Problems” , 1950) zu würdigen, welches sich u.a. ausgiebig mit den Berechtigungen des Sicherheitsrates und deren Herleitung befasst.

Alle politisch und / völkerrechtlich Interessierten sollten sich diese Podiumsdiskussion nicht entgehen lassen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

10. Dezember 2013 um 19.30 Uhr in Hörsaal A2

Fakultätskarrieretag

Liebe Absolventinnen und Absolventen, liebe Studierende,

am 11. und  12. Dezember ist er wieder da - der Fakultätskarrieretag!

An beiden Tagen stellen sich im Hauptgebäude der Universität jeweils von 10 -15 Uhr Kanzleien, Unternehmen und die Verwaltung vor. Der Fakultätskarrieretag bietet daher die ideale Gelegenheit Kontakte für Referendariat, Praktikum und zu zukünftigen Arbeitgebern zu knüpfen. Ergreifen Sie Ihre Chance!

Ihr StudKBZ-Team