zum Inhalt springen

Professor Dr. Manfred Lieb (6. April 1935 – 11. Juni 2017)

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln trauert um Professor Dr. iur. Manfred Lieb (6. April 1935 – 11. Juni 2017).

Manfred Lieb war nach seiner Promotion in München und der Habilitation in Tübingen seit 1970 Mitglied der Fakultät, die er über Jahrzehnte – auch nach seiner Emeritierung im Jahr 2000 – geprägt hat.

Seine Forschung und Lehre insbesondere im Bereicherungsrecht, im Arbeitsrecht und im Handels- und Gesellschaftsrecht hatte großen Einfluss auf Generationen von Absolventinnen und Absolventen, Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern.

Für den Zusammenhalt der Fakultät war Manfred Lieb von größter Bedeutung. Er hinterlässt eine große Lücke.

Er bleibt uns als bedeutender Wissenschaftler und beeindruckender Mensch im Gedächtnis. Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Sommerfest 2017

Der Wettergott war mal wieder auf unserer Seite!

Um Punkt 18.00 Uhr hörte es auf zu regnen und die ersten Sonnenstrahlen drangen durch die Wolkendecke. Der Auftakt zu einem gelungenen Abend bei schönem Juniwetter.

Am vergangenen Mittwoch versammelten sich wie jedes Jahr zahlreiche Professorinnen und Professoren, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Studierende und Ehemalige unserer Fakultät hinter dem Hörsaalgebäude bei geöffneter Dachterrasse zu angeregten Unterhaltungen bei erfrischendem Kölsch.

Diesen beständigen Erfolg verdanken wir an erster Stelle der Rechtsanwaltskanzlei GÖRG, die uns freundlicherweise Getränke, Würstchen und Gemüsespieße bereitstellten und so für das leibliche Wohl sorgten. Wir danken der Rechtsanwaltskanzlei GÖRG herzlich für ihre Unterstützung!

Die musikalische Untermalung stammte auch dieses Jahr wieder aus den Soundboxen von Simon Heines und Sören Fischer. Bis in die späten Abendstunden hinein sorgten sie für heitere Sommerstimmung, in der unsere Gäste das Sommerfest zufrieden ausklingen ließen.  

Nicht zuletzt möchten wir uns bei unseren tatkräftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedanken, die ebenso zum Gelingen des Sommerfestes beigetragen haben.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Sommerfest!