zum Inhalt springen

Jura bleibt im Studienjahr 2015/2016 in KLIPS 1 - KLIPS 2.0 in der Rechtswissenschaftlichen Fakultät erst ab WS '16/'17

Alle Jura-Studiengänge - erste Prüfung, Bachelor und Master - bleiben mit der Veranstaltungsbelegung und Prüfungsanmeldung bis einschließlich Sommersemester 2016 in KLIPS 1. KLIPS 2.0 kommt bis dahin bei Studierenden der Rechtswissenschaftlichen Fakultät nur zur Verwaltung der Immatrikulationsdaten zum Einsatz.

(Verbundstudierende, deren Studiengang in KLIPS 1 verbleibt, finden ihre Juravorlesungen und Prüfungen ebenfalls in KLIPS 1. Verbundstudierende, deren Studiengang bereits in KLIPS 2.0 verwaltet wird, finden ihre Juravorlesungen und Prüfungen ebenfalls in KLIPS 2.0. Insoweit gelten die Regelungen der Philosophischen Fakultät).

Richterin am EGMR Nußberger wird zur Sektionspräsidentin gewählt

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät gratuliert Frau Prof. Dr. Angelika Nußberger M.A., Richterin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, zur erfolgreichen Wahl zur Sektionspräsidentin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

Pressemitteilung des EGMR