zum Inhalt springen

Propädeutikum in Kleingruppen

Das Propädeutikum dient in erster Linie der Orientierung und gibt eine erste Einführung in den Umgang mit dem Gesetz. Gleichzeitig werden die Studierenden an die juristische Arbeits- und Denkweise herangeführt.

Die Gruppeneinteilung können wir erst nach Ende der Einschreibungsphase vornehmen. Sie erfahren in einem schriftlichen Erstsemester-Info, an welchem Tag Ihr Propädeutikum stattfindet.

Literaturübersicht zum Lernen

Präsentation zum Propädeutikum